MRT MARIA HEIMSUCHUNG

Auf dem Gelände der Caritas-Klinik wurde 2003, Haus 47 als Gesundheitszentrum errichtet. Das dreigeschossige Gebäude wurde in massiver Bauweise errichtet und ist vom öffentlichen Straßenland zugänglich. Für den Einbau der MRT-Praxis stand die gesamte Gewerbefläche des Erdgeschosses zur Verfügung. Transportwege für liegend kranke Patienten mussten nicht berücksichtigt werden, da die Klink über ein weiteres MRT verfügt. Das Raumprogramm umfasst einen Anmelde- und Wartebereich, für den ein Empfangstresen und die Möblierung geplant wurden. Darüber hinaus wurde ein MRT Untersuchungsraum, ein Raum für den Arzt und ein abgeschlossenes Schreibbüro, sowie verschiedene WC, Technik und Nebenräume organisiert und eingebaut.

LEISTUNGSPHASEN

LPH 1 – 9 gem. HOAI

BGF GESAMT

ca. 175 m²

BAUZEIT

Fertigstellung 2016

STANDORT

Berlin-Pankow

BAUKOSTEN KG 300-400

Netto: 715.400 €

BAUHERR

Maria Heimsuchung
Caritas-Klinik Pankow

STARK + STILB ARCHITEKTEN
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin

T 030 232 56 65 00
F 030 232 56 65 99
mail@starkundstilb.de