08

Wohngebäude für Geflüchtete

In Zusammenarbeit mit den Ingenieurbüro für Tragwerksplanung Dr.-Ing. Christian Müller GmbH, entstand im Dezember 2015 das Konzept für eine Flüchtlingsunterkunft in modularer Bauweise.
In enger Abstimmung mit dem Generalunternehmer Hoch- und Tiefbau Wittstock mbH und dem Fertigteilhersteller wurde ein System entwickelt, welches die Realisierung des Gebäudes innerhalb weniger Monate ermöglicht hat.
Anfang April 2017 wurde der Bauantrag für das neungeschossige Gebäude eingereicht. Mit Erteilung der Baugenehmigung, Anfang  Juni 2016, begannen die Bauarbeiten. Die komplette Fertigstellung des Gebäudes konnte im Dezember 2016 realisiert werden.
 

Leistungsphasen

LPH 1 bis 6 gem. HOAI

BGF gesamt

1.116 m²
 

Bauzeit

2016

Standort

Berlin-Tegel
 

Baukosten KG 300-600

-

Bauherr

Gewobag
 
‹ Projekt 07
Zur Übersicht der Projekte
Projekt 09 ›