14

Katholische Kirche St. Ansgar

Die Pfarrkirche St. Ansgar entstand 1957/1958 nach Entwürfen von Prof. Willy Kreuer als Beitrag für die Internationale Bauausstellung Interbau 1957 im Berliner Hansaviertel als puristischer, moderner Sakralbau, bestehend aus dem Kirchenschiff mit seitlich stehendem Kirchturm und dem durch die Sakristei verbundenen zweigeschossigen Pfarrhaus mit Gemeindesaal. Ziel der denkmalgerechten Instandsetzung war der größtmögliche Erhalt der denkmalgeschützten Bausubstanz unter Berücksichtigung der technischen Anforderungen aus dem Regelwerk für Betoninstandsetzungsmaßnahmen. Sofern möglich wurden die Bauteile in Geometrie und Oberflächenbild erhalten.
 

Leistungsphasen

LPH 1 bis 8  gemäß HOAI

BGF gesamt

 

Bauzeit

2014 - 2016

Standort

Berlin-Mitte (Hansaviertel)
 

Baukosten KG 300-400

Netto: 466.000 €

Bauherr

Kirchenvorstand der
Katholischen Pfarrgemeinde
St. Laurentius
 
‹ Projekt 13
Zur Übersicht der Projekte
Projekt 15 ›